Ein neuer Glanz im Zentrum von Nofels

Menschen / 09.11.2015 • 22:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Projektleiter Günther Ammann (l.), Bauträger Wolfgang Linher mit Gattin Anita sowie Architektin Caroline Gerstgrasser. Fotos: Franc
Projektleiter Günther Ammann (l.), Bauträger Wolfgang Linher mit Gattin Anita sowie Architektin Caroline Gerstgrasser. Fotos: Franc

Feldkirch. Am Wochenende feierten die Projektverantwortlichen und Betreiber der Handelsflächen, Zahnarzt Wolfgang Burger sowie Wohnungseigentümer und Mieter mit Nachbarn, Kunden, Freunden, Bauunternehmern und der Dorfbevölkerung von Nofels die offizielle Eröffnung des neuen Wohn- und Geschäftshauses „Novale“ in Feldkirch-Nofels. Einzig die Bäckerei Mangold erinnert am Standort noch an seine ursprüngliche Bebauung.

Musikalische Umrahmung

Pater Alex Blöchinger zeichnete für die feierliche Einweihung des Hauses verantwortlich, die vom Nofler Dreigesang stimmungsvoll begleitet wurde. Zu den Feierlichkeiten begrüßte die Bauherrenfamilie Anita und Wolfgang Linher unter anderem den Vorstandsdirektor Stefan Vetter und Werner Gopp (Raiffeisenbank Feldkirch), LT-Präsident Harald Sonderegger, Richard Erne, Stadtrat Daniel Allgäuer, Günter Lampert, Thomas Spalt, Bürgermeister Michael Simma (Lochau) mit Gabi sowie Obmann Werner Gopp (Krankenpflegeverein).

Architekt Joe Truog (l.), Friseur Patrik Boschetto und Zahnarzt Wolfgang Burger.
Architekt Joe Truog (l.), Friseur Patrik Boschetto und Zahnarzt Wolfgang Burger.
Katarina Rankovic (Eisdiele Kolibri) und Monika Haag (r.) von der Bäckerei Mangold.
Katarina Rankovic (Eisdiele Kolibri) und Monika Haag (r.) von der Bäckerei Mangold.
Raiba-Vorstandsdirektor Stefan Vetter mit Claudia.
Raiba-Vorstandsdirektor Stefan Vetter mit Claudia.