1200 Quadratmeter voller Inspiration

Menschen / 15.11.2015 • 21:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Robert Spiegel und Elmar Bechter (Landessanitätsdirektor).
Robert Spiegel und Elmar Bechter (Landessanitätsdirektor).

Dornbirn. Unter dem Motto „Wohnen und Leben mit allen Sinnen“ luden Geschäftsführer Sigi Türtscher und Firmengründer Erwin Höttges gemeinsam mit ihrem Team zur Eröffnung der diesjährigen Herbst-Winter-Ausstellung in die Rhomberg’s Fabrik. In den neugestalteten Schauräumen präsentierte „Höttges“ auf 1200 Quadratmetern neben exklusiven Möbeln auch hochwertige Stoffe, Teppiche, dezente Accessoires und Lampen.

Bei asiatischen Speisen, herbstlichen Drinks und Livemusik konnten sich die Besucher von den geschmackvollen Ausstellungsexponaten sowie Raum– und Lichtkonzepten inspirieren lassen. Neben Bernd und Heidi Riegger, Ulf und Anette Hiessberger sowie Gerhard Wolf waren unter anderen auch Thomas Häusle (Kunstraum), Konrad und Doris Wührer, Verena Konrad (vai), Dieter Gross, Elmar Gmeiner, Designer Dominik Schindler, Graziella Hefel, Marko Spitzar, Judith Fink, die Rechtsanwälte Birgitt Breinbauer und Karl Rümmele sowie Walter und Annegret Böhler (Odlo Store), Kurt Schneider, Peter Wolf, Gottfried und Ingrid Seitz, Zahnarzt Robert Immler mit Michaela und Ulrike Hefel (Hefel Textil) gekommen.

Höttges-Geschäftsführer Sigi Türtscher mit den Mitarbeiterinnen Nici Wührer, Martina Schmidt, Barbara Niedertscheider und Carmen Lotter.
Höttges-Geschäftsführer Sigi Türtscher mit den Mitarbeiterinnen Nici Wührer, Martina Schmidt, Barbara Niedertscheider und Carmen Lotter.
Bernie Winder (l.) und Verena Rangger.
Bernie Winder (l.) und Verena Rangger.
Erwin Höttges und Angelika Tschofen.  Fotos: sie
Erwin Höttges und Angelika Tschofen. Fotos: sie