Weinliebhaber kamen voll auf ihre Kosten

Menschen / 18.11.2015 • 21:55 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Organisationsteam mit Wolfgang (l.) und Karin Öttel sowie Irmgard und Josef Vonbun (Wein-Einblicke). Fotos: sie
Organisationsteam mit Wolfgang (l.) und Karin Öttel sowie Irmgard und Josef Vonbun (Wein-Einblicke). Fotos: sie

Koblach. Unter dem Motto „Weinweihnachtsgenussreise“ fanden sich die österreichischen Topwinzer Alfred Schwaiger, Reinhard Waldschütz, Barbara Öhlzelt, Manfred Hebenstreit, Leopold Auer, Lukas Markowitsch, Jaqueline Klein, Johann Heinrich und Josef Tesch in Koblach ein, um ihre Weine entsprechend zu präsentieren. Der Einladung der Firma „Wein–Einblicke“ mit Josef und Irmgard Vonbun sowie Wolfgang und Karin Öttel folgten zahlreiche Weinliebhaber. Neben Ortsvorsteher Peter Stieger mit Birgit, Christoph Nachbauer, Herbert Nigsch, Markus Winkler und Mathias Gstrein konnten sich auch Rechtsanwalt Edgar Veith oder Direktor Roland Gozzi (Rotes Kreuz) und Chirurg Edgar Gopp von der Qualität der österreichischen Weine überzeugen. Die Künstlerinnen Edeltraud Kräutler-Nagler und Marion Koch begeisterten mit ihren Keramikarbeiten und Bildern. Anstatt eines Eintrittes wurden freiwillige Spenden für das Projekt von Bischof Erwin Kräutler in Brasilien in der Höhe von 1500 Euro gesammelt.

Genießerduo: Künstlerin Marion Koch mit Sigi.
Genießerduo: Künstlerin Marion Koch mit Sigi.