Bothe traut sich Bond-Rolle zu

Menschen / 22.11.2015 • 22:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bothes Auftritt in „Spectre“ ist kurz und wortlos. Foto: EPA
Bothes Auftritt in „Spectre“ ist kurz und wortlos. Foto: EPA

münchen. Der Münchner Schauspieler Detlef Bothe (50), der im neuen James-Bond-Film als Killer auftritt, traut sich auch die Rolle des Superagenten zu. Wenn Daniel Craig (47) als Bond hinschmeißen würde, wäre für ihn klar: „Ich würde mich selbst als seinen Nachfolger vorschlagen“. Das sagte Bothe der „Welt am Sonntag“.