Vorarlberger Kunst im Fokus der Ausstellung

Menschen / 30.11.2015 • 22:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Yvonne (l.) , Carmen und Werner Böhler von der Art-Galerie bei der Ausstellungseröffnung in Wolfurt.  Fotos: WAM
Yvonne (l.) , Carmen und Werner Böhler von der Art-Galerie bei der Ausstellungseröffnung in Wolfurt. Fotos: WAM

Wolfurt. Mit der Eröffnung der Art-Galerie am Hofsteig verwirklichten sich Werner und Carmen Böhler im Jahre 2012 einen Herzenswunsch. Unterstützt durch Tochter Yvonne Böhler sowie fleißige Helferinnen im Hintergrund gelang es auch dieses Jahr, zu Beginn der Adventzeit eine neue Ausstellung mit dem Titel „Begegnung“ zu präsentieren. Gezeigt werden Malereien oder Bleistiftzeichnungen mit dem Themenschwerpunkt Winter. Mit Ulrich und Christian Klobassa, Karl Korab und Walter Nagl wurden vier weitere Vorarlberger Künstler ins Galerie-Programm aufgenommen. Das Kunstinteresse in der Hofsteigregion ist sichtlich groß, wie der rege Andrang bei der Ausstellungseröffnung zeigte. So diskutierten unter anderem Wolfurts Vize-Bgm. Angelika Moosbrugger, KR Walter Eberle, Martin Köb, Schönheitschirurg Manfred Rützler, Reinhard Lutz (Rädler), Fotograf Erich Eiler, Michael Schwärzler (Raiba am Hofsteig), Günther Rhomberg (Ölhandel), Dachdecker Markus Jäger sowie die Künstler Roswitha Buhmann, Hanno Metzler, Johannes Kaufmann, Roland S. Heim, Reinhard Welte oder Volkmar Dieth über die ausgestellten Werke und die Galerie als ideale Plattform für Vorarlberger Künstler.

Daniela Erath-Mohr (l.) und Birgit Sammer.
Daniela Erath-Mohr (l.) und Birgit Sammer.
Walter Eberle und Angelika Moosbrugger.
Walter Eberle und Angelika Moosbrugger.