Pink wird Unicef- Botschafterin

Die Grammy-Preisträgerin heißt im bürgerlichen Namen Alecia Moore.
Die Grammy-Preisträgerin heißt im bürgerlichen Namen Alecia Moore.

New York. US-Sängerin Pink (36) ist neue Unicef-Botschafterin. Dies gab das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gestern in New York bekannt. Als Unicef-Botschafterin wolle sie helfen, die weltweite Mangelernährung zu beenden. Weltweit sind nach Unicef-Angaben 159 Millionen Kinder von Mangelernähr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.