Bregenz: Ausstellungseröffnung unter dem Titel ,,Landschaft und Vergessen“ im Magazin4

Internationale Künstler im Fokus

Evelyn Rauth (l.) und Margit Amann-Sacher.
Evelyn Rauth (l.) und Margit Amann-Sacher.

Bregenz. Auf Einladung des Direktors des Magazin4, Wolfgang Fetz, kuratierte der Künstler Carsten Fock eine Schau im Magazin4 in Bregenz. Fock ist jener deutsche Künstler, dessen Kunst jüngst von der FAZ als Weihnachtsgeschenk empfohlen wurde. Unter dem Titel „Landschaft und Vergessen“ stellt er in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.