Bregenz: Buntes Programm zum ,,Tag der Menschenrechte“ mit Auftakt im Landhaus

Im Einsatz für die Menschenrechte

Referentin Livia Klingl mit Martin Fellacher (Jupident).
Referentin Livia Klingl mit Martin Fellacher (Jupident).

Bregenz. „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“ Mit diesem Satz beginnt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. 43 Organisationen und Einrichtungen haben sich in Vorarlberg unter dem Motto „Menschen Rechte Leben“ zusammengeschlossen, um auf den Tag der Menschenrechte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.