Dornbirn: ikp lud zum traditionellen Christbaumschneiden

Christbaumfällen für die gute Sache

Christian Kusche (l.) mit Raiba-Vorstand Wolfgang Zumtobel.
Christian Kusche (l.) mit Raiba-Vorstand Wolfgang Zumtobel.

Dornbirn. Bereits zum zwölften Mal lud die Dornbirner PR-Agentur ikp am vergangenen Sonntag zum Christbaumschneiden nach Watzenegg.

Das vorweihnachtliche Zusammentreffen mit zahlreichen Kunden und Partnern nutzte die Agentur aber auch, um an diejenigen zu denken, denen es nicht so gut geht. Gemeinsam

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.