Rapper „LL Cool J“ moderiert Grammys

Los Angeles. Rapper LL Cool J (45) moderiert zum fünften Mal in Folge die Verleihung der Grammys. Für ihn sei das eine große Ehre, sagte der Musiker. „Die Performances und besonderen Augenblicke, die auf der Grammy-Bühne stattfinden, sind auf so vielfältige Art und Weise großartig für die Zuschauer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.