Cage gibt gestohlenen Dinosaurierkopf zurück

Cage habe voll mit den Behörden zusammengearbeitet.
Cage habe voll mit den Behörden zusammengearbeitet.

New York. Hollywoodstar Nicolas Cage (51) hat einen teuer gekauften Dinosaurierschädel wieder rausgerückt. Die vor knapp neun Jahren für eine Viertelmillion Euro versteigerten Knochen hätten sich als in der Mongolei gestohlen herausgestellt, sagte Cages Sprecher einer Presse-Agentur. Cage hatte sie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.