Warnung vor Autogrammen

Hamill kämpft auch privat gegen die „Dunkle Seite der Macht“.
Hamill kämpft auch privat gegen die „Dunkle Seite der Macht“.

Los Angeles. „Star Wars“-Star Mark Hamill (64) kämpft gegen Autogrammfälscher. „Es tut mir so leid, dass viele Fans ihr hart verdientes Geld für falsche Unterschriften ausgeben“, twitterte er. Viele Anhänger sendeten ihm daraufhin Fotos von Gegenständen, die angeblich Hamills Unterschrift tragen – m

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.