„Glee“-Star wegen Kinderpornos verhaftet

Mark Salling erlangte durch seine Rolle als Noah „Puck“ Puckerman in der Musical-Comedy-Serie „Glee“ Bekanntheit.
Mark Salling erlangte durch seine Rolle als Noah „Puck“ Puckerman in der Musical-Comedy-Serie „Glee“ Bekanntheit.

Los Angeles. US-Schauspieler Mark Salling (33) ist wegen des Besitzes von Kinderpornografie festgenommen worden. Das bestätigte die Polizei in Los Angeles. Der durch die TV-Serie „Glee“ bekannt gewordene Salling wurde am Dienstag verhaftet, nachdem Beamte seine Wohnung in Los Angeles durchsucht hatt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.