Prinz George’s erster Tag im Kindergarten

Menschen / 07.01.2016 • 22:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der zweieinhalbjährige Prinz George besucht jetzt den Kindergarten. Auf dem Weg dorthin machte seine Mutter Kate Fotos. Reuters
Der zweieinhalbjährige Prinz George besucht jetzt den Kindergarten. Auf dem Weg dorthin machte seine Mutter Kate Fotos. Reuters

London. Neuer Lebensabschnitt für den britischen Prinzen George: Der knapp zweieinhalbjährige Sohn von Prinz William und seiner Frau Kate hat am Mittwoch seinen ersten Tag im Kindergarten verbracht.

Offizielle Fotos des Königshauses zeigen George, wie er mit einer dunkelblauen Steppjacke und einem hellblauen Rucksack den Westacre Montessori-Kindergarten im ostenglischen Norfolk besucht. Die Schnappschüsse stammen von seiner Mutter Kate, die ihren Sohn zusammen mit Prinz William begleitete. Der Kindergarten liegt in der Nähe des Familienanwesens Anmer Hall, wo Georges Eltern seit der Geburt ihres Sohnes und ihrer Tochter Charlotte die meiste Zeit verbringen.