Lehrlinge präsentierten ihre Schaufenster

Menschen / 02.05.2016 • 22:21 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Stefanie Häusle, Sabine Hammerlindl, Raphaela Henny, Nicole Springer, Stefanie Mathis, Eva Illmer, Bianca Fritsch und Rebecca Häusle, v. l. Franc
Stefanie Häusle, Sabine Hammerlindl, Raphaela Henny, Nicole Springer, Stefanie Mathis, Eva Illmer, Bianca Fritsch und Rebecca Häusle, v. l. Franc

Bregenz. Acht Finalisten des landesweiten Junior Sales Art Deco dekorierten und präsentierten am Montag ihre Kreationen unter Wettbewerbsbedingungen im Landhaus Bregenz. „Die Lehrlinge stellen ihre Kreativität, ihr Organisationstalent und ihre ungewöhnlichen Ideen eindrucksvoll unter Beweis“, sagte Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser bei der Prämierung und Ausstellungseröffnung. Die Schaufensterdekorationen standen in diesem Jahr unter dem Motto „Green Shopping“. Die Lehrlinge hatten drei Stunden Zeit, ihr Schaufenster zu dekorieren. Der erste Platz ging an Rebecca Häusle (Elektro Madlener Koblach), auf dem zweiten Platz folgte Sabine Hammerlindl von der Thurnwalder Handels GmbH (Benetton) in Feldkirch und der dritte Platz ging an Stefanie Häusle (Pfanner Schutzbekleidung Koblach). Gratuliert haben unter anderem Susanne Gopp und Ingrid Mathis, Martin Alfare, Elisabeth Heid sowie Norbert Henny.

Mario Abram (Facona) mit Renate Lässer (Farbenlaube).
Mario Abram (Facona) mit Renate Lässer (Farbenlaube).
Organisatorin Maria Seidel mit Sparten-GF Michael Tagwerker.
Organisatorin Maria Seidel mit Sparten-GF Michael Tagwerker.