„Playboy“-Villa ist verkauft

Menschen / 07.06.2016 • 22:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der 90-Jährige genieße aber Wohnrecht auf Lebenszeit. Foto: AP
Der 90-Jährige genieße aber Wohnrecht auf Lebenszeit. Foto: AP

Los Angeles. „Playboy“-Gründer Hugh Hefner hat einen Käufer für seine Hollywood-Villa gefunden. Der neue Besitzer wohnt gleich nebenan: Sein Nachbar, der 32-jährige Investment-Milliardär Daren Metropoulos, habe das „Playboy Mansion“ erworben, sagte ein Sprecher des Magazins. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.