Eine musikalische Gaumenreise

18.07.2016 • 20:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Coach Michael Hehle und Gabi Narat (Showfactory).
Coach Michael Hehle und Gabi Narat (Showfactory).

Eichenberg. Das Hotel Schönblick in Eichenberg war einmal mehr Schauplatz der Veranstaltung „Speis & Klang“. Die Gäste erlebten dort ein Fest der Sinne mit vielfältigen Facetten – eine genussvolle Symbiose von klassischer Musik und kreativer, leichter Küche, – begleitet von einer dazu passenden Weinauswahl. Die Gäste genossen edle Tropfen aus Südafrika, die von Diplomsommelier Willi Hirsch in seiner unterhaltsamen Art fachkundig kommentiert wurden.

Musikalische Unterhaltung

Das Streichquartett der Wiener Symphoniker mit Helmuth Lackinger, Karl Heinz Krumböck, Christian Birnbaum und Christoph Stradner bot ein buntes Potpourri an musikalischer Unterhaltung, während Mezzo-Sopanistin Marlene Landerer eine bezaubernde Gesangseinlage darbot. Von den kulinarischen Köstlichkeiten von Karlheinz Hehle und seinem Küchenteam, die den Gästen Kaninchenrücken, Seeteufel, Ländle-Kalb und Rindsfilet kredenzten, zeigten sich die Gäste begeistert.

Den Abend auf der Panoramaterrasse mit herrlichem Blick auf den Bodensee genossen neben Anita und Bruno Dressel, Ursula Heymann und Martha Dünser auch Herlinde und Melchior Bechter, Bianca und Renate Valentinotti, Erika und Alfred Ritz, Gisela und Rainer Schmidt, Susanne und Harald Krauss, Renate und Peter Becker und Gabriel Ramsauer (Russmedia).

Melanie Feurstein und Boris Gehrer (Pfanner).
Melanie Feurstein und Boris Gehrer (Pfanner).
Ramic Durmic und Ulrike Mayer (Vorarlberg Milch).
Ramic Durmic und Ulrike Mayer (Vorarlberg Milch).
Katharina Reiner (l.) und Marie-Therese Niederstetter.
Katharina Reiner (l.) und Marie-Therese Niederstetter.
Im Einklang: Karlheinz Hehle (l.), Willi Hirsch sowie Monika und Dominik Hehle.
Im Einklang: Karlheinz Hehle (l.), Willi Hirsch sowie Monika und Dominik Hehle.
Nadine (l.) und Kay Seidl genossen den Abend.  Fotos: Franc
Nadine (l.) und Kay Seidl genossen den Abend. Fotos: Franc