Leo setzt sich gegen Terror ein

21.07.2016 • 20:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Nizza. Die Stiftung von Hollywoodstar Leonardo DiCaprio (41) spendet nach dem Lastwagenattentat von Nizza am 14 Juli einen Teil der Erlöse aus einer Auktion an eine französische Anti-Terror-Wohltätigkeitsorganisation. Bei einer Versteigerungsgala in Saint-Tropez wurden am Mittwoch knapp 41 Mill. Euro gesammelt.