Demütigende Erinnerungen

24.07.2016 • 20:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

berlin. Isabella Rossellini hat an ihr Aus als Model keine guten Erinnerungen. „Reife Frauen waren in Mode und Werbung nicht vertreten, so wurde ich einfach ausgetauscht. Ich fühlte mich sehr erniedrigt. Ich denke, es gibt eine Art Altersrassismus“, erzählte die heute 64-jährige Schauspielerin der „Bild am Sonntag“.