Konzert vor 70.000 Fans

31.07.2016 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Andreas Gabalier sorgte für Volksfeststimmung im ausverkauften Olympiastadion. Foto: dpa
Andreas Gabalier sorgte für Volksfeststimmung im ausverkauften Olympiastadion. Foto: dpa

München. Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier hat am Samstag im ausverkauften Münchner Olympiastadion mehr als 70.000 Fans in Volksfeststimmung versetzt. Es war nicht nur Gabaliers erstes Konzert im Olympiastadion, sondern auch das erste Großereignis in München nach dem Amoklauf und dem Terroranschlag in Ansbach.