Stern für Roma Downey

Menschen / 12.08.2016 • 22:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bevor die gebürtige Irin beim Fernsehen gelandet ist, arbeitete sie als Garderobenfrau. Foto: AFP
Bevor die gebürtige Irin beim Fernsehen gelandet ist, arbeitete sie als Garderobenfrau. Foto: AFP

Los Angeles. Die Fernsehschauspielerin und Produzentin Roma Downey (56) ist in Los Angeles mit einem Stern auf dem „Walk of Fame“ geehrt worden. „Dies ist ein großartiger Tag für die Iren“, strahlte die gebürtige Irin. Sie erzählte, wie sie vor 25 Jahren auf der Suche nach dem „Amerikanischen Traum“ in die USA gekommen sei. Sie wollte „Freiheit und Möglichkeiten“ finden.

Als Garderobenfrau habe sie in einem New Yorker Restaurant angefangen und kurz danach sei sie beim Fernsehen gelandet. So etwas könne nur in Amerika passieren, meinte Downey. Auf dem berühmten „Walk of Fame“-Bürgersteig im Herzen von Hollywood hat sie nun den 2586. Stern, gleich neben der Plakette ihres Ehemannes, TV-Produzent Mark Burnett (56, „Survivor“).