Modereigen sorgt für viel Applaus

19.08.2016 • 19:39 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Filip und Melanie präsentieren „Drunter & Drüber“. Fotos: franc
Filip und Melanie präsentieren „Drunter & Drüber“. Fotos: franc

dornbirn. Welche Fashion­trends sind aktuell? Eine Antwort auf diese stets aktuelle Frage erhielten die Tausenden Besucher der Modeschau „Drunter & Drüber“, die am gestrigen Freitagabend unter freiem Himmel am Dornbirner Marktplatz über die Bühne ging. Die abermals von der Team Agentur organisierte Modenacht hat auch bei ihrer 13. Auflage nichts an Interesse eingebüßt. Gleich in Scharen waren Modebeflissene aus dem ganzen Land in die Messestadt gekommen und ließen sich von Models die topaktuellen Modetrends für den Herbst vorführen.

Nicht entgehen ließen sich das Spektakel Nicole Spiegel von BMW Unterberger, Susanne und Udo Stockinger (STS Versicherungen), Catrin und Heinz Wendel sowie Annette Nussbaumer. Das Neueste in Sachen Mode wollten auch Susi Van Velzen, Schleiftechniker Andreas Blum mit Frau Renate, Angelika Khittel, Petra Waterskirchen und Ceyda Kilinc kennenlernen. Ebenfalls als Modefans outeten sich Andy Gstach, Ramona Ibisevic, Karin und Klaus Gfall (Mo Catering), Hans Peter Blaschitz mit Eva Conti sowie Jacqueline Thaler und Massimo Di Benedetto. Das Open-Air-Feeling bei angenehmen Temperaturen genossen außerdem Gerhard Neudorfer und Beate Liepert.

Sabrina und Christoph Miessgang (Facona).
Sabrina und Christoph Miessgang (Facona).
Herbert Loos und Karin (Kugelfink).
Herbert Loos und Karin (Kugelfink).
Sabine (l.) und Jil-Marie Berlinger (Luna).
Sabine (l.) und Jil-Marie Berlinger (Luna).
Modeschau­experten Harry Fink (l.), Harald Otti und Johannes Sturn.
Modeschau­experten Harry Fink (l.), Harald Otti und Johannes Sturn.
V. l.: Désirée Schramm (k.you) und Andrea Forer (Gössl).
V. l.: Désirée Schramm (k.you) und Andrea Forer (Gössl).

Lesen Sie am Montag: Kunstcocktail in Lustenauer Garten lockte Kunstfreunde.