Tango und Klassik im Vereinshaus Lauterach

19.08.2016 • 19:39 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Hatten zu einem Konzertabend geladen: Isabella Pincsek-Huber und Goran Kovacevic. Fotos: Franc
Hatten zu einem Konzertabend geladen: Isabella Pincsek-Huber und Goran Kovacevic. Fotos: Franc

Lauterach. „Musik zum intensiv Hören, Abtauchen, Ergründen und Genießen.“ Unter diesem vielversprechenden Motto hatten Goran Kovacevic und Isabella Pin­csek-Huber im Rahmen der Serie „SommerMusik 2016“ ins Lauteracher Vereinshaus geladen. Neben europäischer Klassik und Moderne gaben die beiden Musiker auch US-Jazz sowie Balkanklänge und Tango zum Besten. Die Konzertbesucher zeigten sich jedenfalls durchwegs begeistert. Neben Edeltraud Denes, Josef Lissy sowie Beatrix und Markus Dietrich hatten sich auch Helga Elsler, Ernährungsberaterin Cornelia Wachter, Psychotherapeut Gerhard M. Walch sowie Marlies und Hans Maier in die Marktgemeinde Lauterach auf gemacht.

Weiters unter den Gästen: Angeline Coullet, Irmgard Schmid, Maria Flatz, Thomas Haake, Christine Böhler, Gabi Ettenberger mit Wolfram Bornberg sowie Christa Rosin und Astrid mit Frank Kröner.

Begeistert: Christl Baumgartner (l.) und Monika Schobel.
Begeistert: Christl Baumgartner (l.) und Monika Schobel.
Im Publikum: Hermi Malin (l.) und Erika Berger.
Im Publikum: Hermi Malin (l.) und Erika Berger.