Jella Haase mag kein „Tinder“

25.08.2016 • 20:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin. Die Schauspielerin Jella Haase (23, „Fack ju Göhte“) könnte sich nicht über Dating-Apps wie Tinder verlieben. „Die Vorstellung, jemanden zu treffen und ihn davor nicht zu kennen, stell ich mir total verkrampft vor“, sagte die 23-Jährige der „Welt“. Dating sei heute so anstrengend, weil es so viele Kanäle gebe.