US-Star Gene Wilder ist tot

29.08.2016 • 20:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Verstarb im Alter von 83 Jahren: Gene Wilder. Foto: AP
Verstarb im Alter von 83 Jahren: Gene Wilder. Foto: AP

New York. Der US-Filmschauspieler und Komiker Gene Wilder ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Wilder war der Star in vielen Komödien von Regisseur Mel Brooks, etwa „Frankenstein Junior“ von 1974 und im gleichen Jahr „Der wilde wilde Westen“. Wilder litt in den letzten Jahren an Alzheimer und starb in Stamford im US-Staat Connecticut an Komplikationen der Krankheit. Der Komödiant mit den lockigen bis wirren Haaren spielte oft durchgeknallte Typen.