Auszeit wegen Depressionen

31.08.2016 • 20:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

US-Popstar Selena Gomez (24) hat angekündigt, sich für eine Weile aus dem öffentlichen Leben zurückziehen zu wollen. Sie leide an Panikattacken und Depressionen, erklärt die Sängerin und Schauspielerin in einer Mitteilung, aus der mehrere US-Medien zitieren. Sie wolle sich nach ihrer Welttournee auf ihre Gesundheit konzentrieren und habe entschieden, „dass der beste Weg dahin eine Auszeit ist“. Derzeit ist Gomez noch auf „Revival“-Tour, ihre Konzerte in Europa wurden allerdings abgesagt, wie Veranstalter Live Nation mitteilte. Foto: AP