Kulinarischer Hochgenuss am See

Menschen / 03.11.2016 • 22:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Elke Urschitz (l.) und Pamela Kohler.
Elke Urschitz (l.) und Pamela Kohler.

Bregenz. Seit über 15 Jahren, jeweils im Frühjahr und im Herbst, veranstaltet das Wirtshaus am See das traditionelle „Weinkulinarium“. Jedes Jahr werden zwei verschiedene Winzer aus Österreich ausgewählt, welche durch den genussvollen Abend begleiten.

Fünf-Gänge-Menü

Am Donnerstagabend präsentierte Sommelier Harald Braunsteiner vom Weingut Scheiblhofer seine edlen Tropfen. Mit im Gepäck hatte er natürlich das Flaggschiff „Big John“. Das Weingut besteht seit etwa 30 Jahren und durfte schon einige Siegerweine verzeichnen. Der Abend wurde mit einem Empfang auf der beheizten Terrasse eingeläutet. Anschließend begeisterte die Küchencrew mit einem Fünf-Gänge-Menü. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Trio „Mangold 3“. Unter den Gästen waren Vitus Kohler, Otmar und Andrea Salzgeber, Birgit und Rudi Freund Hannes Moosbrugger (Krone Schoppernau) Bernhard und Gerda Schlappack, Arno und Margit Messmer, Boris Gehrer (Fa. Pfanner), Franz und Rita Weinhandl, Conny und Gerhard Pritzi (Generali) sowie Mike Urschitz.

Restaurantleiter Markus Kathan und die Hausherren Daniela und Martin Berthold mit Sommelier Harald Braunsteiner. Fotos: Franc
Restaurantleiter Markus Kathan und die Hausherren Daniela und Martin Berthold mit Sommelier Harald Braunsteiner. Fotos: Franc
Drago Rajic (Autohaus Giesinger) und Angelika Hopfner (Hypo).
Drago Rajic (Autohaus Giesinger) und Angelika Hopfner (Hypo).
Genossen den Abend: Lukas Härle und Angela Schöch.
Genossen den Abend: Lukas Härle und Angela Schöch.