Schauspieler Klaus Wildbolz ist gestorben

Menschen / 06.01.2017 • 21:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Serienstar und Schauspieler Klaus Wildbolz lebte für die Kamera. Zuletzt trat der charismatische Künstler stiller auf. Nun starb er mit 79 Jahren. Mit seiner Rolle in „Schlosshotel Orth“ spielte er sich in die Herzen der Zuschauer: Klaus Wildbolz war über Jahrzehnte aus deutschsprachigen TV-Produktionen nicht wegzudenken. Kaum ein renommiertes Format kam ohne den Frauenliebling aus. Der Schweizer Schauspieler gab vor der Kamera gerne den stattlichen Mann. Zuletzt sah man ihn aber nur noch selten am Bildschirm. Mit 79 Jahren ist Wildbolz nun nach kurzer schwerer Krankheit in Wien gestorben. Der Schauspieler lebte in Österreich und der Schweiz.