So sieht das Jahr 2017 bei den Royals aus

Menschen / 15.01.2017 • 21:56 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Begeht nächsten Monat ihr 65. Thronjubiläum: Königin Elizabeth II. Foto: ap
Begeht nächsten Monat ihr 65. Thronjubiläum: Königin Elizabeth II. Foto: ap

Langweilig wird es in den prominenten Königshäusern und Palästen auch heuer nicht.

berlin. Hochzeiten, Babys, Taufen? Bislang ist in den prominenten Königshäusern fürs neue Jahr zwar nichts bekannt. Trotzdem steht dem Hochadel ein aufregendes Jahr bevor.

Großbritannien

Im britischen Königshaus ist 2017 jede Menge los. Am 6. Februar begeht Königin Eli­zabeth II. ihr 65. Thronjubiläum. Nicht nur auf dem Thron, sondern auch in der Ehe sticht die 90-jährige Queen mit ihrer Beständigkeit hervor: Am 20. November ist sie 70 Jahre lang mit ihrem Philip (95) verheiratet.

Besonders gespannt sind viele Briten, was 2017 mit der jüngeren Generation passiert. Die Presse spekuliert, dass Prinz William und seine Frau Kate ein drittes Kind planen. Da Sohn George bald in die Schule muss, wird erwartet, dass die Familie in diesem Jahr ihren Lebensmittelpunkt nach London verlagert. Am stärksten unter Beobachtung steht aber Prinz Harry (32): Wie entwickelt sich seine Beziehung zu US-Schauspielerin Meghan Markle?

Niederlande

Für die Oranje-Familie ist 2017 ein besonderes Jahr: Am 27. April feiert König Willem-Alexander seinen 50. Geburtstag – und zwar traditionell beim nationalen Volksfest am Königstag. Gemeinsam mit seiner Frau Maxima und den drei Töchtern Amalia (13), Alexia (11) und Ariane (9) wird der König in diesem Jahr Tilburg im Süden des Landes besuchen. Bereits im Februar steht das erste Familienfest an. Am 2.2. sind Willem-Alexander und Máxima 15 Jahre verheiratet.

Monaco

Im Zwergstaat am Mittelmeer dürften auch 2017 wieder vor allem die Zwillinge von Fürst Albert II. (58) und Fürstin Charlène (38) im Blickpunkt stehen. Erst im Dezember haben Thronfolger Jacques und Prinzessin Gabriella ihren zweiten Geburtstag gefeiert.

Schweden

Zwei Geburten, zwei Taufen, der 70. Geburtstag von König Carl XVI. Gustaf und die Rubinhochzeit des Königspaars: Im schwedischen Königshaus war 2016 viel los. In diesem Jahr geht es voraussichtlich etwas ruhiger zu. Einen großen Anlass zum Feiern gibt es aber doch. Kronprinzessin Victoria wird am 14. Juli 40 Jahre alt. Ihren Geburtstag feiert die Thronfolgerin traditionell auf der Insel Öland mit mehreren Tausend Gratulanten aus dem Volk.

Norwegen

König Harald und Königin Sonja von Norwegen sind fast gleich alt und feiern in diesem Jahr beide ihren 80. Geburtstag. Zunächst lässt sich der Monarch am 21. Februar im kleinen Kreis hochleben. Die kunstliebende Königin hat erst am 4. Juli Geburtstag. Gefeiert wird aber schon am 10. Mai: Dann gibt es ein gemeinsames großes Fest mit der Regierung.

Dänemark

Dort wird es 2017 besonders für die Kinder von Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary spannend. Prinzessin Isabella, zweitältester Spross des Paars, wird im April zehn Jahre alt. Für ihre kleinen Geschwister, die Zwillinge Vincent und Josephine (6), beginnt im Sommer der Schulalltag. Königin Margrethe II. und Prinz Henrik feiern im Juni ihre Goldhochzeit.

Belgien

Für die belgische Monarchenfamilie beginnt das neue Jahr mit Sorgen. Paola, die 79-jährige Mutter von König Philippe (56), hat sich bei einem Sturz einen Wirbelbruch zugezogen.

Spanien

Für die spanischen Royals beginnt das Jahr mit Zittern und Bangen. Im historischen Steuerbetrugsprozess gegen Infantin Cristina, deren Ehemann Iñaki Urdangarín und 15 weitere Angeklagte muss das Gericht bis Ende März die Urteile bekannt geben.