Schwarzenegger schüttelt Papst die Hand

Menschen / 25.01.2017 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Arnold Schwarzenegger hat Papst Franziskus bei einer Generalaudienz im Vatikan die Hand geschüttelt. Er habe den Worten des katholischen Kirchenoberhauptes von der ersten Reihe aus gelauscht, berichtete Radio Vatikan am Mittwoch. Bereits vor der Begegnung waren Spekulationen in den Medien aufgekommen, dass Schwarzenegger auf Ken Hackett als US-Botschafter am Heiligen Stuhl folgen könnte. Die Botschaft war dazu zunächst nicht zu erreichen. Foto: AFP