Seelsorger verfasste ein Mutmacher-Buch

Menschen / 08.02.2017 • 21:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Buchautor Pfarrer Elmar Simma (l.) mit Arche-Geschäftsführerin Irmgard Heil sowie Hildegunde Brunner und Musiker Thomas Ruez . Fotos: SIE
Buchautor Pfarrer Elmar Simma (l.) mit Arche-Geschäftsführerin Irmgard Heil sowie Hildegunde Brunner und Musiker Thomas Ruez . Fotos: SIE

Bregenz. Das Team der Buchhandlung Arche, der Pfarrcaritas und der Katholischen Kirche haben zur Präsentation eines Buches aus der Feder von Caritas-Seelsorger und Russ-Preis-Träger Elmar Simma in die Rathausstraße nach Bregenz geladen. Simma las dabei aus seinem neuesten Werk mit dem Titel „Dem Leben zulächeln – Von der Kunst, den Tag zu loben“. Die von Gitarrist Thomas Ruez musikalisch umrahmte Vorstellung des Mutmacher-Buches, bei der Lucia Emerich-Rüdisser einführende Worte sprach, hatten sich rund 150 Interessierte nicht entgehen lassen. Arche-Geschäftsführerin Irmgard Heil durfte die Gäste willkommen heißen, Antonia Fink, Katharina Hotz, Anne Jenny, Gerhard Schmid, Angelika Fussenegger, Ulrike Tschofen, Walter Fink, Ingrid Böhler, Hildegard König, Maria Burtscher sowie Renate Schähle und Sabine Müller auch Walter Buder mit Ulrike, Elisabet Lener, Corinna Schwarzmann und Anita Schögl.

Elfriede Prucker (l.) und Christine Mück.
Elfriede Prucker (l.) und Christine Mück.
Wilfried Korioth (l.) und Gerhard Schmid.
Wilfried Korioth (l.) und Gerhard Schmid.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.