Grammys: Siegeszug für Adele und Ehre für Bowie

Menschen / 13.02.2017 • 22:16 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Die Sängerinnen Lalah Hathaway (l.), Adele (M.) und Beyoncé (r.) zeigen stolz beim Fototermin ihre Grammy-Auszeichnungen. Foto: AP, AFP
Die Sängerinnen Lalah Hathaway (l.), Adele (M.) und Beyoncé (r.) zeigen stolz beim Fototermin ihre Grammy-Auszeichnungen. Foto: AP, AFP

Es war die Nacht von Adele: Die britische Sängerin heimste fünf Grammy-Awards ein.