Interview. Hugh Jackman (48)

„Ich möchte Dinge tun, die mich herausfordern“

Hugh Jackman Foto: ap

Hugh Jackman Foto: ap

Schauspieler Hugh Jackman nimmt Abschied von seiner Rolle als „Wolverine“.

berlin. Im letzten Teil der Comicverfilmung spielt Hugh Jackman den Superhelden „Wolverine“ als gebrochenen und müden Mann. Im Interview spricht der 48-Jährige über den Abschied von seiner Rolle, die Oscars und seine Hautkrebs-Erkrankung.

Nach 17 Jahren in dieser Rolle – wie fühlt sich der Abschied a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.