Gratismusikfestival als Zeichen gegen Armut

Coldplay-Sänger Chris Martin ist Schirmherr des Festivals vor dem G20-Gipfel und tritt mit seiner Band auch selbst auf. Foto: AFP

Coldplay-Sänger Chris Martin ist Schirmherr des Festivals vor dem G20-Gipfel und tritt mit seiner Band auch selbst auf. Foto: AFP

Hamburg. Am Abend vor dem G20-Gipfel in Hamburg wollen Superstars wie Coldplay, Herbert Grönemeyer und Ellie Goulding mit einem Gratis-Konzert ein Zeichen gegen Armut und Ungleichheit setzen. Die Musiker treten im Juli im Rahmen des „Global Citizen Festival“-Konzerts in der Barclaycard Arena auf, wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.