Einmal ganz nahe am Kirchenvolk

Menschen / 15.03.2017 • 22:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Simone Rinner von der Diözesan-Pressestelle. fotos: vn/hofmeister
Simone Rinner von der Diözesan-Pressestelle. fotos: vn/hofmeister

nüziders. Seit Anfang der Woche tagt die Österreichische Bischofskonferenz in der Propstei St. Gerold im Großen Walsertal. Am Mittwochabend mischten sich die Diözesan- und Weihbischöfe mit Kardinal Christoph Schönborn und Landesbischof Benno Elbs an der Spitze unter das Kirchenvolk und zelebrierten in der Pfarrkirche Nüziders einen Gottesdienst. Auch der Apostolische Nuntius Peter Stephan Zurbriggen erwies den Gläubigen die Ehre. Ebenso in den Reihen der hohen Würdenträger zu sehen war der Vorarlberger Altbischof Elmar Fischer.

Nach der Arbeit in die Messe ging es auch für Landeshauptmann Markus Wallner, der die Teilnehmer der Bischofskonferenz anschließend zu einem offiziellen Empfang lud. Ein herzliches Wiedersehen gab es für den Kardinal mit seiner bald 97-jährigen Mutter Eleonore Schönborn, die extra aus dem Montafon nach Nüziders gekommen war.

Nicht versäumen wollten dieses ganz besondere Ereignis auch Caritas-Direktor Walter Schmolly, Schullandesrätin Bernadette Mennel, der ehemalige Bezirkshauptmann von Bludenz, Leo Walser, sowie zahlreiche Vertreter von Pfarreien aus dem ganzen Land. Heute geht die Frühjahrstagung zu Ende.

Pfarrer Karl Bleiberschnigg (l.) und Leo Walser.
Pfarrer Karl Bleiberschnigg (l.) und Leo Walser.
Peter Stephan Zurbriggen (r.) und George Panamthundil.
Peter Stephan Zurbriggen (r.) und George Panamthundil.
Eleonore Schönborn (l.) kam mit Anni Loos.
Eleonore Schönborn (l.) kam mit Anni Loos.
V. l.: Pfarrer Hubert Lenz, Bischof Benno Elbs und Dekan Paul Solomon.
V. l.: Pfarrer Hubert Lenz, Bischof Benno Elbs und Dekan Paul Solomon.
Landeshauptmann Markus Wallner mit Gattin Sonja.
Landeshauptmann Markus Wallner mit Gattin Sonja.

Lesen Sie morgen: Minister Rupprechter zu Gast in Lech.