Obermedizinalrat lud zum Fest in die Praxis

03.04.2017 • 20:11 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Medizinalrat Ingo Längle (l.), Renate Boss, Abt Kassian Lauterer, Bgm. Markus Linhart und das Gastgeberpaar Edith und Hubert Vonbank mit Stadträtin Elisabeth Mathis. Fotos: AME
Medizinalrat Ingo Längle (l.), Renate Boss, Abt Kassian Lauterer, Bgm. Markus Linhart und das Gastgeberpaar Edith und Hubert Vonbank mit Stadträtin Elisabeth Mathis. Fotos: AME

Bregenz. Der Wechsel des zum Obermedizinalrat ernannten Ingo Längle in den Ruhestand und die Neueröffnung der von seinem Vater 1950 gegründeten Radiologie war Anlass für ein Fest in Bregenz. Sein bisheriger Praxis-Mitinhaber, Herbert Vonbank, sowie dessen Junior-Partner Matthias Dixtlein und Peter Mittelberger, hießen für die Segnung der Räumlichkeiten Abt Kassian Lauterer willkommen. Dieser würdigte so wie Bürgermeister Markus Linhart den Gastgeber und Neo-Pensionisten. Im Hof, wo sich auch Primarärzte wie Winfried Heinzle als Gratulanten eingefunden hatten, kamen dann neben Längle und Vonbank die Obermedizinalräte Peter Wöß und Wolfgang Hilbe als Laudatoren zu Wort, für Unterhaltung sorgten die Musiker Manfred Wohlgenannt und Gegi Gabriel.

Angelika Längle (l.) mit Doris Weiß und Angelika Wohlgenannt.
Angelika Längle (l.) mit Doris Weiß und Angelika Wohlgenannt.
Altspitalsdirektor Luis Patsch mit Hanna Strahl.
Altspitalsdirektor Luis Patsch mit Hanna Strahl.