Ein Eldorado mit Brot, Süßem und Deftigem

10.04.2017 • 20:33 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Wolfgang und Joanna Müller, die Bäckermeister Johannes Schertler und Helmut Matt, Franz Rhomberg (Vlbg. Mühle) und Evi Matt. Fotos: AME
Wolfgang und Joanna Müller, die Bäckermeister Johannes Schertler und Helmut Matt, Franz Rhomberg (Vlbg. Mühle) und Evi Matt. Fotos: AME

Feldkirch. Eine schöne neue Gelegenheit zum Einkaufen von Brot und Konditoreiwaren sowie zum Frühstücken und sonstigen Verweilen hat Wolfgang Müller als Geschäftsführer der Firma Schnell in Feldkirch-Altenstadt geschaffen. Zur Eröffnung fanden sich zahlreiche Stammgäste und Genießer ein, um sich ein Bild von den ansprechenden Räumlichkeiten zu machen, die deutlich mehr Platz für Kunden und Sortiment bieten. „Der Kronleuchter im Klo ist der Hammer“, zeigte sich Gastronom Lothar Gallaun auch vom Beleuchtungskörper im WC-Bereich angetan. Für die Frühstücks-Kundinnen Brunhilde Breuß, Annelies Scherrer und Karin Werner war die gemütliche Einkehr zugleich der Start in ein gemeinsames Wellness-Wochenende. „Die Qualität ist schon immer gut gewesen“, stellten Helene und Rebecca Dobler fest, die sich ebenso bei den 45 Sitzplätzen im Inneren und den 30 Sitzgelegenheiten vor dem Neubau einfanden wie Grafikdesignerin Marie-Soleil Rouillard und Simon Rolshoven, Sporttherapeutin Brigitte Flatz, ihre Eltern Rudi und Poldi Ess, Dietmar Fehr, Barbara Breu und Kevin Senekovitsch.

Klinikleiter Till Hornung und Gattin Katja.
Klinikleiter Till Hornung und Gattin Katja.
Damen-Trio: Annelies Scherrer, Karin Werner und Brunhilde Breuß.
Damen-Trio: Annelies Scherrer, Karin Werner und Brunhilde Breuß.
Vanessa Jäger und Daniel Salzgeber.
Vanessa Jäger und Daniel Salzgeber.