Italienisches Dolce Vita in Götzis

11.04.2017 • 20:38 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Lydia und Karl-Heinz Mazzurana feierten mit.
Lydia und Karl-Heinz Mazzurana feierten mit.

Götzis. Der Feinkosthändler Buongustaio eröffnete nach Dornbirn und Bregenz nun eine dritte Filiale am Garnmarkt in Götzis. Die Filialleiter Claudia Dirmon-Mazzurana und Traian Dirmon bringen italienisches Dolce Vita und ihre Leidenschaft für Top-Qualität aus Italien in die Marktgemeinde Götzis. Die beiden, die sich in Italien kennengelernt haben, besuchen jedes Jahr verschiedene erlesene Hotspots, wie die „Slow Food Messe“ in Turin oder die „Vin Italy“ in Verona, um für die Kunden die besten Produkte ins Ländle zu holen. „Wir legen großen Wert auf erlesene Produkte, die eine sehr gute Qualität vorweisen“, erklären sie. Zur Firmenphilosophie gehören Bioprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen ohne künstliche Zusätze. Von der Gemeinde Götzis gratulierte Vizebürgermeister Clemens Ender, vom Res­taurant hubers Mitch und Birgit Baumann, als Nachbarn Martin und Nicole Berchtold (Sport&Fashion) sowie Lisa Berchtold und Lukas Holzner (HMP-Team). Weiters hoben auch von der Wirtschaftsgemeinschaft Götzis Obmann Manfred Böhmwalder, Isolde Nachbauer und LAbg. Werner Huber ihr Glas auf die neue Feinkostfiliale. Unter den Eröffnungsgästen befanden sich auch Bernhard Ölz (Prisma), Melanie Steinwidder und Ruth Nussbaumer.

Gäste-Duo: Susanne Fickl und Karin Pöpl.
Gäste-Duo: Susanne Fickl und Karin Pöpl.
Ida und Hermann Pichler mit Karoline Doberni.
Ida und Hermann Pichler mit Karoline Doberni.
Luden zur feierlichen Eröffnung: Traian Dîrmon mit Gattin Claudia sowie Silvia Hämmerle und Birgit Beran. Fotos: Franc
Luden zur feierlichen Eröffnung: Traian Dîrmon mit Gattin Claudia sowie Silvia Hämmerle und Birgit Beran. Fotos: Franc