Öffentliche Entschuldigung und viel Geld

Wegen falscher Berichte über ihre Tätigkeit als Model hat sich die britische Boulevardzeitung „Daily Mail“ öffentlich bei der First Lady der USA, Melania Trump (46), entschuldigt. Beide Seiten einigten sich zudem auf einen Vergleich vor dem Londoner High Court. Medienberichten zufolge soll sich die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.