Zünftiger Biergenuss im Traditionsgasthaus

14.04.2017 • 20:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bürgermeister Markus Linhart mit Brigitte und Michael Salzgeber.  wam
Bürgermeister Markus Linhart mit Brigitte und Michael Salzgeber. wam

Bregenz. Der Name des Starkbiers, das zum Ende der Fastenzeit bis eine Woche nach Ostern im Bregenzer Kornmesser ausgeschenkt wird, spricht für sich: „Maximator“! Nach dem Fassanstich des vollmundigen, malzigen, dunklen Biers aus dem Hause Augustiner Bräu durch Hausherr Michael Salzgeber und Bürgermeister Markus Linhart war auch den Gästen im bis auf den letzten Platz gefüllten Gasthaus klar, weshalb die Mönche, die die Rezeptur gestalteten, in früheren Jahren die lange Fastenzeit „wohlgenährt“ überstanden. Kein Wunder, dass auch die Porsche-Dornbirn-Abordnung um Jörg Peham und Horst Giselbrecht, die Rechtsanwälte Manfred Keller, Nicolas Stieger und Alfons Simma sowie Dietmar Steinhauser (Autohaus Steinhauser), Bürgermeister Alexander Giesinger, Johannes Schwärzler (Icon), Dieter Fuchs (Mercedes Schneider), Thomas Moosbrugger, Andreas Stickel, Wolfgang Krenkel (Sattlerei Krenkel) oder Musiker Roland Köllemann das Starkbier überaus passend zu den deftigen Hausgerichten der Kornmesser-Küche fanden. Für stimmungsvolle Unterhaltung sorgte auch das „Duo Marko und Walter“ mit Freunden.

Gut gelaunt: Manuela und Johannes Schwärzler.
Gut gelaunt: Manuela und Johannes Schwärzler.
Nicolas Stieger und Andreas Stickel.
Nicolas Stieger und Andreas Stickel.