„Wir waren wild und ungezügelt“

27.04.2017 • 20:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Schauspieler Wotan Wilke Möhring führte als Punk-Musiker ein wildes Leben. Foto: AFP
Schauspieler Wotan Wilke Möhring führte als Punk-Musiker ein wildes Leben. Foto: AFP

Hamburg. „Tatort“-Ermittler Wotan Wilke Möhring (49) denkt gern an seine Zeit als Punk-Musiker in den 80er- Jahren zurück. „Wir waren wild und ungezügelt. Wenn wir nach einem Konzert nicht mit zerrissenen Klamotten mit sieben Leuten in einem Mini nach Hause gefahren sind, dann war der Abend nichts“, erzählte er „Gala“.