Bregenz: Eröffnung der Mädchenimpulstage im Mädchenzentrum Amazone

Spannende Gespräche über Sexismus

Ariane Grabherr (v. l.), Geschäftsführerin Amanda Ruf, Katharina Buhri und Ramona Brunner. Fotos: Franc

Ariane Grabherr (v. l.), Geschäftsführerin Amanda Ruf, Katharina Buhri und Ramona Brunner. Fotos: Franc

Bregenz. Bis zum 19. Mai macht der Verein Amazone Sexismus zum Schwerpunkt der Mädchenimpulstage 2017 – let’s talk about sexism! Der Verein Amazone führt die Veranstaltung im Auftrag des Referats für Frauen und Gleichstellung des Amts der Vorarlberger Landesregierung zum 16. Mal durch. Die Impulstag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.