Helene Fischers Auftritt wurde zum Eigentor

Berlin. In den Blöcken wurde wieder gezündelt, auf Plakaten sogar der „Krieg“ erklärt – doch nichts machte die große Kluft zwischen Teilen der Fans und dem DFB deutlicher als Helene Fischer. Der von einem ohrenbetäubenden Pfeifkonzert begleitete Halbzeit-Auftritt des Schlagerstars war ein PR-Eigento

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.