VN-Interview. Virginie Efira (40), Schauspielerin

Richtige Rollenauswahl führte zum Durchbruch

Die Schauspielerin spricht über ihre Karriere und ihre Leidenschaft für Poker.

Berlin. (lh) Spätestens seit „Birnenkuchen mit Lavendel“ zählt sie zu den gefragtesten weiblichen Stars des französischen Films. Die blonde Belgierin Virginie Efira, wurde für ihr neuestes Opus „Victoria – Männer & andere Missgeschicke“ heuer für den César, den französischen Oscar nominiert.

Bevor Si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.