Kerkeling wird Kolumnist

Menschen / 06.06.2017 • 22:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Hape Kerkeling schreibt für die Zeitschrift „Gala“. Foto: apa
Hape Kerkeling schreibt für die Zeitschrift „Gala“. Foto: apa

Hamburg. Der Fernsehunterhalter und Bestseller-Autor Hape Kerkeling (52) kehrt als Kolumnist der Zeitschrift „Gala“ in die Öffentlichkeit zurück. Er werde als Nachfolger von Katja Kessler künftig die Kolumne auf der letzten Seite schreiben, teilte das People-Magazin am Dienstag in Hamburg mit. Dabei werde er sich an Themen aus Entertainment und Gesellschaft orientieren. Kerkeling hatte im Dezember 2014 zu seinem 50. Geburtstag das Ende seiner Fernsehkarriere verkündet. Vorgängerin Kessler will ein Sabbatical einlegen und sich um ihre vier Kinder kümmern. Sie hatte die Kolumne ein Jahr lang geführt.