Die Clooneys wollen Flüchtlingen helfen

Amal und George Clooney haben die Stiftung letztes Jahr gegründet, um weltweit einen Beitrag für Gerechtigkeit zu leisten.

Amal und George Clooney haben die Stiftung letztes Jahr gegründet, um weltweit einen Beitrag für Gerechtigkeit zu leisten.

New York. Hollywood-Star George Clooney (56) und seine Frau Amal (39) wollen rund 3000 syrischen Flüchtlingskindern im Libanon zur Schulbildung verhelfen. „Tausende junge syrische Flüchtlinge sind gefährdet, sie laufen Gefahr, nie ein produktiver Bestandteil der Gesellschaft zu werden. Bildung kann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.