Krim-Konzert: Ukraine ermittelt gegen Scooter

Die Band begeisterte das Publikum auf der Krim.  

Die Band begeisterte das Publikum auf der Krim.  

Nach einem Auftritt der Band Scooter auf der Krim drohen den Musikern strafrechtliche Ermittlungen.

Kiew. Ein Konzert der deutschen Kultband Scooter („Hyper Hyper“, „How Much Is The Fish?“) auf der Krim wird zum Politikum. Der Ukraine stößt bitter auf, dass die Band über Moskau auf die von Russland annektierte Halbinsel gereist ist. Scooter schließt unter Jubel der russischen Fans eine Rückkehr ni

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.