Debüt am Broadway

Bruce Springsteen will bis Ende November fünf Abende pro Woche auf der Bühne stehen.  Foto: AP

Bruce Springsteen will bis Ende November fünf Abende pro Woche auf der Bühne stehen.  Foto: AP

New York. US-Sänger Bruce Springsteen kommt an den Broadway. Springsteen teilte auf seiner Webseite mit, dass er mit einer Soloshow im Herbst sein Broadway-Bühnen-Debüt im Walter Kerr Theatre geben werde. Dabei wird er Songs aus seiner Karriere singen und aus seinen Bestseller-Memoiren „Born to Run“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.