Mutter von Swift wollte Übergriff privat halten

Denver. Die Mutter von Pop-Star Taylor Swift (27) ist in dem Grabsch-Prozess zwischen der Sängerin und dem früheren Radio-DJ David Mueller in den Zeugenstand getreten. Ihre Tochter habe ihr von dem sexuellen Übergriff Muellers erzählt, sagte Andrea Swift am Mittwoch im Gericht in Denver. Sie sei zwa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.