Wanda legen mit „Niente“ nach

Sänger Michael Marco Fitzthum (Marco Wanda) und Gitarrist Manuel Christoph Poppe.  APA

Sänger Michael Marco Fitzthum (Marco Wanda) und Gitarrist Manuel Christoph Poppe.  APA

Die Wiener Indie-Rocker bringen am Freitag ihre dritte Platte heraus.

BErlin Rausch und Ekstase gefällig? Dann kommt man seit drei Jahren eigentlich nicht an den Indie-Rockern von Wanda vorbei. Seit dem Debüt-Album „Amore“ der bier- und ginseligen Wiener und ihrem hochklassig verdorbenen Hit „Bologna“ weiß man: Liebe muss zuweilen richtig laut sein. Nach ihrem „Bussi“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.